|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise

Neuerscheinung am ZMSBw:



Oliver Bange: " Sicherheit und Staat. Die Bündnis- und Militärpolitik der DDR im internationalen Kontext 1969 bis 1990".

» Weiterlesen


Neuerscheinung am ZMSBw:



Markus Pöhlmann: "Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges. Eine deutsche Geschichte 1890 bis 1945."

» Weiterlesen


58. Internationale Tagung für Militärgeschichte vom 21. bis zum 23. Juni 2017 in Potsdam:


Einsatz ohne Krieg? Militär, Gesellschaft und Semantiken zur Geschichte der Bundeswehr nach 1990.
» Weiterlesen



Weitere Neuigkeiten aus dem ZMSBw

1

Öffentliche Buchpräsentation am 27. April 2017 um 18.00 Uhr in Potsdam am ZMSBw:

Prof. Bernd Greiner, Leiter des Berliner Kollegs Kalter Krieg/Berlin Center for Cold War Studies, stellt vor: "Sicherheit und Staat. Die Bündnis- und Militärpolitik der DDR im internationalen Kontext 1969 bis 1990" von Oliver Bange.
» Weiterlesen



Buchpräsentation am 4. Mai 2017 um 19.00 Uhr in Berlin:

Das ZMSBw und der de Gruyter Oldenbourg Verlag laden ein zur Präsentation des Bandes "Geschichte ohne Grenzen? Europäische Dimensionen der Militärgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute.
» Weiterlesen



Zweiter Workshop der Reihe Reihe "Messen - Beurteilen - Entscheiden" fand in Potsdam statt:

Workshop in Kooperation des Zentrums Innere Führung sowie des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr.
» Weiterlesen



ZMSBw gemeinsam mit dem HBPG am 21. November 2017 um 18.00 Uhr bei den Potsdamer Gesprächen im Filmmuseum:

Im Jahr 2017 stehen die Potsdamer Gespräche unter dem Titel: "Reformation. Revolution. Krieg. Historische Zäsuren im Film."
» Weiterlesen



Öffentliche Buchpräsentation mit Podiumsdiskussion am 4. April 2017 in Potsdam am ZMSBw:

"Der Panzer und die Mechanisierung des Krieges. Eine deutsche Geschichte 1890 bis 1945" von Markus Pöhlmann.
» Weiterlesen