|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




Studiengang Military Studies:

Internetpräsentation nun mit eigenem Videokanal

Mit dem Masterstudiengang »Military Studies« macht die Universität Potsdam seit dem Wintersemester 2007/2008 ein im deutschen Sprachraum einzigartiges Ausbildungsangebot. Qualifizierte Studierende können im Laufe von vier Semestern die Themenbereiche Militär, Krieg und organisierte Gewalt erschließen. Sie werden dabei sowohl in die aktuelle Forschung wie in mögliche Berufsfelder von Militärhistorikern und Militärsoziologen eingeführt.

Die Website http://www.militarystudies.de/ ergänzt nun eine interaktive Komponente. Auf der Seite http://www.youtube.com/user/militarystudies präsentieren Videoclips das Fach Military Studies und sollen Neugier auf den Studiengang, seine Lehrkräfte und die Studentenschaft wecken.

Neuigkeiten gibt es außerdem auf dem Ankündigungs- und Nachrichtenboard unter http://milan-potsdam.de.

nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.