|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




François Mitterand, Helmut Kohl und die deutsch-französische Sicherheitspartnerschaft:

Ulrich Lappenküper spricht im Rahmen der Potsdamer Vorträge zur Militärgeschichte

Im Rahmen der Potsdamer Vorträge zur Militärgeschichte („Quartalsvorträge“) spricht am Dienstag, dem 26. Juni 2012, um 18:00 Uhr Prof. Dr. Ulrich Lappenküper zum Thema „Partnerschaft ja – aber nicht nuklear!“ François Mitterand, Helmut Kohl und die deutsch-französische Sicherheitspartnerschaft“. Im Anschluss laden wir zum Imbiss mit Umtrunk ein.

Ulrich Lappenküper ist Geschäftsführender Vorstand der Otto-von-Bismarck-Stiftung in Friedrichsruh.

Veranstaltungsort: Hans-Meier-Welcker-Saal im MGFA, Zeppelinstraße 127/128, 14471 Potsdam

Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 22. Juni 2012 an MGFAVeranstaltungen@bundeswehr.org oder per Fax an +49 331 9714 507.

 


nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.