|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




Newsletter Nr. 7 / 18. Dezember 2015 des ZMSBw erschienen:

Aktuelle Informationen über Veranstaltungen, Neuerscheinungen und geplante Tagungen.

Mit unserem Newsletter wollen wir sowohl die Freunde unseres Zentrums, als auch alle Institute, Forschungseinrichtungen sowie die Bereiche und Medien, mit denen wir zusammenarbeiten, über Neuigkeiten aus dem Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr regelmäßig informieren. So halten wir Sie ständig über aktuelle Veränderungen, Neuveröffentlichungen und Veranstaltungen auf dem Laufenden. 

 

Die Wissenschaft in unserem Haus schreitet ungeachtet der zurückliegenden Feiern zum 60. Geburtstag der Bundeswehr kontinuierlich voran. Das Zentrum hat seit dem letzten Newsletter eine Internationale Tagung für Militärgeschichte zur Historischen Bildung in den Streitkräften und mehrere Workshops veranstaltet sowie zahlreiche Veröffentlichungen publiziert und Mitarbeiter auf Reisen geschickt. Der »Aufwuchs« geht weiter und neue Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nehmen ihre Arbeit in der Villa Ingenheim auf. 

 

Das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr steht  auch weiterhin vor einigen Herausforderungen und zahlreichen Chancen, welche die neue Interdisziplinarität, in der Historiker, Soziologen, Politikwissenschaftler, Theologen, Pädagogen sowie Sozialwissenschaftler Hand in Hand arbeiten, mit sich bringt.

 

Unter zmsbwpressestelle@Bundeswehr.org können Sie sich gern für unseren Newsletter und andere aktuelle Informationen aus unserem Haus registrieren lassen.

 


Newsletter Nr. 7_2015.pdf
PDF-Download (969 KB)


nach oben
nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.