|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|   Aktuelles   |   Archiv   |  




Wechsel der Amtsführung:

Am 22. März 2010 erfolgte die feierliche Kommandoübergabe von Oberst Dr. Hans Ehlert an Oberst Dr. Hans-Hubertus Mack

Oberst Dr. Hans Ehlert war seit 1984 Historikerstabsoffizier am Militärgeschichtlichen Forschungsamt. Er leitete dort unter anderem den Forschungsbereich IV "Militärgeschichte der DDR im Bündnis" sowie die Abteilung Ausbildung, Information, Fachstudien. Seit Dezember 2004 führte er das MGFA als Amtschef.

Sein Nachfolger, Oberst Dr. Hans-Hubertus Mack, übernahm nach Verwendungen in der Truppe (zuletzt als Bataillonskommandeur), im BMVg sowie als Dozent Sicherheitspolitik im George C. Marshall Center, Garmisch-Partenkirchen, 2003 den Bereich für historische Bildung am MGFA. Seit Dezember 2004 war er Abteilungsleiter Ausbildung, Information, Fachstudien und stellvertretender Amtschef. Die feierliche Kommandoübergabe erfolgte durch den Amtschef des Streitkräfteamtes Generalmajor Thomas Wollny im Beisein namhafter Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Bundeswehr.

» Zur Bildergalerie


nach oben

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den
Pressesprecher Oberstleutnant Dr. Harald Potempa
(zmsbwpressestelle@bundeswehr.org), Telefon +49 331 9714-400.