|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Auftrag ZMS der Bundeswehr   |   Kommandeur   |   Leitender Wissenschaftler   |   Gliederung   |   Mitarbeiter   |   Fachbereich Publikationen   |  
|  Museen und Sammlungen   |   Geschichte des ZMSBw   |   War and Conflict Studies   |   Dozenten Militärgeschichte   |  

Fregattenkapitän
Dr. phil Christian Jentzsch

ChristianJentzsch@bundeswehr.org

Tabellarischer Lebenslauf

seit 2015
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Bereich Einsatzunterstützung

2011-2015
Dozent Militärgeschichte an der Marineschule Mürwik

2009-2011
Wissenschaflicher Mitarbeiter an der Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr in Hamburg

2002-2008
Einsatz als Luftfahrzeugoperationsoffizier im SAR-Dienst der 1. Staffel des Marinefliegergeschwaders 5 in Kiel-Holtenau

2000-2002
Fliegerische Ausbildung zum Luftfahrzeugoperationsoffizier an der 9./OSLw Fürstenfeldbruck und der 2. Luftwaffenausbildungsstaffel an der US Naval Air Station Pensacola/Florida und der US Air Force Base San Antonio/Texas

1996-2000
Studium der Geschichte und Pädagogik an der Universität der Bundeswehr Hamburg

1995-1996
Eintritt in die Bundeswehr als Offizieranwärter der Marine in Flensburg

1977
Geboren in der Lutherstadt Wittenberg

 

Kurzbeschreibung aktueller Projekte

Mitarbeit am "Wegweiser zur Geschichte"

Forschungsinteressen
maritime Operations- und Sozialgeschichte des 19./20. Jahrhunderts, Geschichte der Kavallerie, militärischer Alltag und das Gefecht im 18./19. Jahrhundert

  Christian Jentzsch

Ausgewählte Veröffentlichungen

Das Seeoffizierkorps der Kaiserlichen Marine und das Executive Officer Corps der Royal Navy von 1871 bis 1914 – Ein Vergleich, Unveröffentlichte Dissertationsschrift, Potsdam 2015

Seekrieg während der Napoleonischen Kriege, in: Wie Napoleon nach Waterloo kam. Eine kleine Geschichte der Befreiungskriege 1813 bis 1815, hrsg. von Eberhard Birk, Thorsten Loch und Peter Andreas Popp, Freiburg i.Br., Berlin, Wien 2015, S. 28-34

"Endkampf bis zur letzten Granate". Die Vernichtung der "unsinkbaren" Bismarck, in: Clausewitz Spezial 2, Schlachtschiff Bismarck, 2013, S. 38-41

Schnell, stabil und schlagkräftig! Das technische Erfolgsrezept, in: Clausewitz Spezial 2, Schlachtschiff Bismarck, 2013, S. 42-45

Angermünde, in: Militärgeschichtliches Handbuch Brandenburg-Berlin, hrsg. von Kurt Arlt und Bruno Thoss, Berlin 2010, S. 219-221

Bad Saarow, in: Militärgeschichtliches Handbuch Brandenburg-Berlin, hrsg. von Kurt Arlt und Bruno Thoss, Berlin 2010, S. 228f.

Gransee, in: Militärgeschichtliches Handbuch Brandenburg-Berlin, hrsg. von Kurt Arlt und Bruno Thoss, Berlin 2010, S. 398-401

Senftenberg, in: Militärgeschichtliches Handbuch Brandenburg-Berlin, hrsg. von Kurt Arlt und Bruno Thoss, Berlin 2010, S.610f.

Die Artistenfakultät der Universität Wittenberg unter dem Einfluss von Humanismus und Reformation 1518-1546, Unveröff. Magisterarbeit, Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr, Hamburg 1999


» Schriftenverzeichnis (PDF-Datei)