|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Auftrag ZMS der Bundeswehr   |   Kommandeur   |   Leitender Wissenschaftler   |   Gliederung   |   Mitarbeiter   |   Fachbereich Publikationen   |  
|  Museen und Sammlungen   |   Geschichte des ZMSBw   |   War and Conflict Studies   |   Dozenten Militärgeschichte   |  

Oberleutnant Dennis Werberg M.A.

DennisWerberg@bundeswehr.org

Tabellarischer Lebenslauf

seit 2015
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich "Militärgeschichte bis 1945" am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Potsdam

2009-2013
Studium der Geschichtswissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr, Hamburg

2008-2015
Ausbildung zum Offizier des Truppendienstes in der Fernmeldetruppe

2005
Eintritt in die Bundeswehr

1985
Geboren in Gehrden

 

Kurzbeschreibung aktueller Projekte

Dissertation zum Thema "'Stahlhelm – Bund der Frontsoldaten' in der Weimarer Republik"

Forschungsinteressen

Militärgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Wehrverbände und Soldatenvereine in der Weimarer Republik, Mittelalterliche Geschichte

  Dennis Werberg

Ausgewählte Veröffentlichungen

Kriminalität und Alltag im spätmittelalterlichen Rostock. Das Rostocker Ordelbuch (1508-1528) als Quelle der Historischen Kriminalitätsforschung, der Alltags- und Sozialgeschichte (Unveröffentlichte Master-Arbeit. Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg, 2013.)