|   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutzhinweise
|  Auftrag ZMS der Bundeswehr   |   Kommandeur   |   Leitender Wissenschaftler   |   Gliederung   |   Mitarbeiter   |   Fachbereich Publikationen   |  
|  Museen und Sammlungen   |   Geschichte des ZMSBw   |   War and Conflict Studies   |   Dozenten Militärgeschichte   |  

Oberstleutnant
Dr. phil. Christian F. Arsan

ChristianArsan@bundeswehr.org

Tabellarischer Lebenslauf

seit 2017
Fachlehrer Innere Führung an der Offizierschule der Luftwaffe, Fürstenfeldbruck

2016
Promotion an der Universität Regensburg mit der Dissertation "Achtung! - Präsentiert! - Die Sprache in zentralen militärischen Dienstvorschriften der Bundeswehr"

seit 2002 bzw. 2007
Autoren- bzw. Herausgebertätigkeit

2004-2016
Fachlehrer Führungslehre (in Wehrübungen) an der OSLw

2004-2017
Universitätsdozent (unbefristet) und Lehrbeauftragter

2004
Staatsexamen Lehramt für Gymnasien (Germanistik, Geschichte, Erziehungswissenschaften) sowie Magister Artium in Germanistik und Geschichte sowie Zertifikat Deutsch als Fremdsprachenphilologie an der Universität Regensburg

1997
Eintritt in die Bundeswehr als Soldat auf Zeit und Ausbildung zum Offiziere der Reserve

 

Kurzbeschreibung aktueller Projekte

Lehre in den Laufbahnlehrgängen an der Offizierschule der Luftwaffe

Forschungsinteressen
Realisierungsmöglichkeiten kompetenzorientierter Ausbildung in der Militärgeschichte; Soldatisches Ethos im 21. Jahrhundert; Entwicklungen im kommunikativen Handeln von militärisch Führenden

  Christian F. Arsan

Ausgewählte Veröffentlichungen

Die Sprache in zentralen militärischen Dienstvorschriften der Bundeswehr (= Regensburger Beiträge zur deutschen Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft),Frankfurt am Main u.a.O. 2017